Kutschenfahrten vom Fehlehof

 

Erlebnis für die ganze Familie, egal ob alt oder jung!

Ob zu einem besonderen Anlass, Geburtstag, Hochzeitstag, Jubiläum, oder einfach nur zum Spaß, eine gemeinsame Kutschenfahrt ist eine unvergessliche Urlaubserinnerung. Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer romantischen Abendfahrt (bis 22.00 Uhr) bei Kerzenschein.
Denn wie man so schön sagt:

                    "Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!"


Fahrten sind bis zu 40 Personen möglich
Preis:
1 - 7 Personen € 70,- 
und jede weitere Person zuzüglich € 10,-

Reservierungen unter Fehlehof:
+43 (0)664 23 25 803

 

Angeln am Bochra See

Auch unser Chef Johann probierte sein Angelglück und verbrachte einen Nachmittag am neu angelegten Bochra See in Stumm. Mit dem perfekten Ködern und der richtigen Technik, hat er sich neben vielen anderen Fischen eine schöne Forelle gefangen. Petri Heil!

Der Bochra See ist ein 1 HA großer Fischteich, indem sich Regenbogenforellen, Saiblinge und Karpfen herumtummeln.

Angeln ist für jedermann erlaubt (kein Angelschein notwendig).
Für Fliegenfischer gibt es einen separaten Bereich am Nordufer des Teichs. Eine Verleihstation für Angelequipment. und ein Kiosk befinden sich direkt auf dem Gelände.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 07:00 bis 19:00 Uhr
Montag Ruhetag. 

 

 

 

 

 

Bike Tour von Zell am Ziller über die Kreuzwiesenalm nach Gerlos

Anspruchsvolle Biketour - Länge ca. 60 Kilometer

Gestartet wird in Zell am Ziller, 575m Seehöhe, vorbei an der Kaiserstadt biegt man nach links über die Brücke auf die Gerlosbergstraße. Steil bergauf fahren Sie über den Rohrberg bis zur Mittelstation-Wiesenalm 1.309m Seehöhe. Von dort führt eine Schotterstraße bis zum ersten Zwischenstopp bei Simon's Skistadl 1.744m Seehöhe. Danach geht es etwas gemütlicher oberhalb des Schmankerlweges Richtung Kreuzwiesenalm 1.880m Seehöhe.
Gestärkt fahren Sie nun noch auf einen Abstecher zur schönen Latschenalm 1.950m Seehöhe. Genießen Sie das fantastische Panorama auf den Gerlospass mit dem Durlassboden Stausee, die gegenüberliegenden Seitentäler und die Gipfel und Gletscher der dahinterliegenden Zillertaler Alpen. Entlang des Güterwegs fährt man dann Richtung Gerlos. Als Belohnung für die schweißtreibenden Auffahrten erwartet Sie nun eine schonende Abfahrt entlang der Gerlosstraße bis nach Zell am Ziller.